Am Freitag starten die Abendsportfeste

Wettkampfprogramm in Fischbach mit Sprint, Zeitläufe über 800m sowie Duathlon aus Weitsprung und Kugelstoßen.

Die Fischbacher Abendsportfeste starten heute und damit die Jagd auf Bestzeiten, Weiten und Rekorde. Bild: Günter KramLeichtathletik: (gk) An diesem Freitag, pünktlich mit Beginn der Sommerferien, beginnen die 43. Fischbacher Abendsportfeste. Diesmal wird es nur drei Veranstaltungsabende geben. Das Wettkampfprogramm wurde gegenüber 2015 entsprechend angepasst: Am ersten Wettkampftag werden folgende Disziplinen ausgetragen: Sprints über 75 und 100 Meter, Zeitläufe über 800 Meter, Weitsprung und der aus Kugelstoßen und Diskuswerfen bestehende Wurfduathlon. An allen Veranstaltungstagen können die Meldungen noch eine Stunde vor Beginn der jeweiligen Wettkämpfe abgegeben werden. Im Sinne einer reibungslose Veranstaltung ist es allerdings vorteilhaft, wenn die Online-Meldungen vorher über www.ladv.de erfolgen. Weitere Informationen sind unter www.tsvfischbach.de oder telefonisch über Tanja Griebel (07541/26259) zu erhalten.

Programm des ersten Abends: 75/100 Meter ab 17.30 Uhr, 800 Meter ab 18.45 Uhr (mehrere Zeitläufe, Einteilung nach Meldezeit), Weitsprung ab 18.15 Uhr, Wurfduathlon ab 18 Uhr alle männlichen Klassen, erst Diskus, dann Kugel, ab 18 Uhr alle weiblichen Klassen, erst Kugel, dann Diskus.

 

zurück zur Übersicht

 

 

icon drucker Druckversion